Events:
FUBO 2017 im 19.07.2017 im Fahrsicherheitszentrum Steißlingen"

AGBs des AFB e.V.

AGB FACHBESUCHER

Der Zutritt zur FUBO 2016 und der Abendveranstaltung „FUBO APERO“ des AFB e. V. ist nur namentlich registrierten Besuchern gestattet, die sich über die Website www.afbev.de im Vorfeld angemeldet haben und vom AFB e. V. eine entsprechende Bestätigung erhalten haben. Der AFB e. V. behält sich vor, Besucheranmeldungen nicht zu bestätigen, insbesondere dann, wenn der Besucher nicht zu der Zielgruppe der Veranstaltung passt. Ein Rechtsanspruch auf Einlass besteht nicht, eine Ablehnung führt zu keinerlei Schadenersatzansprüchen des Anmelders. Die Einlasstickets werden am Tag der Veranstaltung bei der Akkreditierung ausgehändigt. Anmeldungen können bis zum 30.06..2016 jederzeit storniert werden. Der AFB e. V. speichert die Anmeldungen und sämtliche damit zusammenhängende Daten und Angaben elektronisch und gibt diese im Rahmen der Messe – gegebenenfalls auch elektronisch – an dritte Vertragspartner weiter. Der Besucher gibt seine Einwilligung für die Veröffentlichung von Video- und Bildaufnahmen seiner Person in Druckerzeugnissen, auf Internetseiten, Pressemitteilungen und sonstigen Veröffentlichungen des AFB e. V. und der an der FUBO 2016 beteiligten Unternehmen. Muss die Veranstaltung abgesagt werden, sind Ansprüche des Besuchers gleich welcher Art ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Sinzing.

AGB MARKTTEILNEHMER

Der Zutritt zur FUBO 2016 und der Abendveranstaltung „FUBO APERO“ des AFB e. V. ist nur namentlich registrierten Besuchern gestattet, die sich über die Website www.afbev.de im Vorfeld angemeldet haben und vom AFB e. V. eine entsprechende Bestätigung erhalten haben. Der AFB e. V. behält sich vor, Besucheranmeldungen nicht zu bestätigen, insbesondere dann, wenn der Besucher nicht zu der Zielgruppe der Veranstaltung passt. Ein Rechtsanspruch auf Einlass besteht nicht, eine Ablehnung führt zu keinerlei Schadenersatzansprüchen des Anmelders. Die Einlasstickets werden am Tag der Veranstaltung bei der Akkreditierung ausgehändigt. Voraussetzung hierfür ist die fristgerechte Bezahlung des Eintrittspreises für Marktteilnehmer gemäß Anmeldeformular nach Übermittlung einer entsprechenden Rechnung. Anmeldungen können bis zum 31.05.2016 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro jederzeit storniert werden. Nach dem 01.06.2016 fällt auch bei Stornierungen der komplette Betrag als Stornogebühr an, dies gilt auch bei Nichtanreise. Der Besucher ist bei Nichtanreise berechtigt, eine Ersatzperson zu benennen. Über die Annahme entscheidet der AFB e. V. Der ABF e. V. speichert die Anmeldungen und sämtliche damit zusammenhängende Daten und Angaben elektronisch und gibt diese im Rahmen der Messe – gegebenenfalls auch elektronisch – an dritte Vertragspartner weiter. Der Dienstleister gibt seine Einwilligung für die Veröffentlichung von Video- und Bildaufnahmen seiner Person in Druckerzeugnissen, auf Internetseiten, Pressemitteilungen und sonstigen Veröffentlichungen des AFB e. V. Muss die Veranstaltung auf Grund von nicht vom AFB e. V. zu vertretenen oder sonstigen Umständen abgesagt werden, entfällt der Anspruch auf den Eintrittspreis. Ist dieser bereits gezahlt, wird er ohne Abzüge zurückerstattet. Weitere Ansprüche des Marktteilnehmers, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Entfällt oder verzögert die bereits begonnene Veranstaltung auf Grund höherer Gewalt oder muss diese abgebrochen werden, hat der Marktteilnehmer keinen Anspruch auf Rückzahlung des Eintrittspreises. Auch weitere Ansprüche des Besuchers gleich welcher Art sind ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Sinzing.

AGB AUSSTELLER

Mit der Anmeldung als Aussteller erkennt der Aussteller eine im Anmeldeformular benannte Ausstellergebühr an und wird diese nach erfolgter Rechnungsstellung fristgerecht bezahlen. Aussteller und deren MitarbeiterInnen haben freien Eintritt zu allen Veranstaltungen der FUBO 2016. Der Zutritt zur FUBO 2016 und der Abendveranstaltung „FUBO APERO“ des AFB e. V. ist allerdings nur namentlich registrierten Mitarbeitern gestattet, die sich über die Website www.afbev.de oder das Anmeldeformular im Vorfeld angemeldet haben und vom AFB e. V. eine entsprechende Bestätigung erhalten haben. Die Einlasstickets werden am Vortag oder Tag der Veranstaltung bei der Akkreditierung ausgehändigt. Voraussetzung hierfür ist die fristgerechte Bezahlung der Ausstellergebühr. Namentliche Anmeldungen können durch den Aussteller bis zum 30.06.2016 jederzeit verändert werden. Die Ausstellergebühr ist wegen der erforderlichen Vorleistungen des AFB e. V. in jedem Fall fällig, auch wenn nach der verbindlichen Anmeldung eine Stornierung erfolgt. Der AFB e. V. speichert die namentlichen Meldungen und sämtliche damit zusammenhängende Daten und Angaben elektronisch und gibt diese im Rahmen der Messe – gegebenenfalls auch elektronisch – an dritte Vertragspartner weiter. Der Dienstleister gibt seine Einwilligung für die Veröffentlichung von Video- und Bildaufnahmen seiner Person in Druckerzeugnissen, auf Internetseiten, Pressemitteilungen und sonstigen Veröffentlichungen des AFB e. V. Muss die Veranstaltung auf Grund von nicht vom AFB e. V. zu vertretenen oder sonstigen Umständen abgesagt werden, hat der Aussteller einen Erstattungsanspruch in Höhe der vereinbarten und bezahlten Ausstellergebühr. Weitere Ansprüche des Ausstellers, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Sinzing.

Lade...